Ruby's World

gelebtes, gestricktes, genähtes, gehäkeltes und mehr❧

Omas Naehmaschine 7. April 2009

Also dank meiner Mama und vielen umrümarbeiten im Keller haben wir die Nähmaschine aus ihrem Exil befreit…
…sie aus dem Keller hochzuwuchten war da schon was ganz anderes…schon nach den ersten 3 Stufen war ich mir sicher sie nicht jeden Dienstag mit zum Nähkurs zu schleppen, und bis ich sie dann im Wohnzimmer hatte war mir klar – oft wandert die nicht bei uns durch die gegend…

Nähmaschine von Oma

Ich befürchte ich werde mir dann wohl doch eine neue kaufen/wünschen müssen…solange beschlagnahme ich eben die von meiner Mutter.
Eigentlich mag ich es ja nicht wenn alles aus Plastik ist, aber die geerbte meiner Oma die fast nur aus Metall ist, ist einfach zu schweer…auch was die Technik angeht so lässt sie für mich diverse wünsche offen und ich glaube sie ist eh hinüber, denn als ich am Handrad drehte tat sich nix …garnix…die Nadel rückt und rührt sich nicht. Vielleicht finde ich ja jemanden der sich damit auskennt und sie mal wieder in gang bringt…eigentlich schade um das gute Stück… in der Anleitung stand das sie sogar sticken kann, allerdingst fehlt das zubehör dazu, ich glaube nicht das es noch irgendwo in meinem Haushalt verschollen ist…

 

One Response to “Omas Naehmaschine”

  1. […] juckt mein Nähmaschinen-Pedal-Fuß. Er will wieder und ich auch. Erst hatte ich noch gehofft die ganz ganz alte von meiner Oma würde noch gehen…aber meine Nachbarin – Schneiderin A.D. – hat festgestellt die […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s